Bildchen ! Ich hatte mal das Phänomen, wenn ich aus der Leerlaufstellung heraus Gas geben wollte, hakte das Pedal und löste sich erst mit etwas mehr Druck aus dieser Stellung.

Die Ursache dafür liegt an der Drosselklappe. Das Gehäuse ist von innen stark verschmutzt, und die Klappe "klebt" an der Wandung fest. Nach entfernen der oberen schwarzen Schicht sprach das Gaspedal wieder so an, wie es sollte.

Beim Putzen nur die obere lockere Schicht wegputzen! Hierfür eignet sich eine alte Zahnbürste recht gut. die DK hat eine leichte schwarze Schicht auf Seite des Motors von Haus aus. (Siehe engl. Text auf der DK!)